Brett- & Kartenspiele
Kunst & Kultur 

Die_Burg_edited_edited.jpg

Herzlich willkommen!

Erlebt in unserem Fachgeschäft auf über 100 Quadratmetern aufregende Brett- und Kartenspiele, Puzzles, spielerische Geschenkideen und pfiffige Deko-Artikel.

 

Genießt abwechslungsreiche Kulturveranstaltungen in einem besonderen Ambiente.

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Montags - freitags 15.00 - 18.00 Uhr

SO ERREICHT IHR UNS

Tabula Magica  |  Neue Straße 6  |  26316 Varel

Telefon: 0 44 51 - 96 08 80 oder Mobil-Tel. 01 71 - 6 38 57 21

E-Mail: info@tabulamagica.de

BRETT- UND KARTENSPIELE
FÜR KINDER, FAMILIEN, SPASS-SPIELER, KENNER UND STRATEGEN

 
 
 

KLUBKONZERTE

2019 ins Leben gerufen. Durch die Corona-Pandemie unterbrochen. Jetzt wieder am Start. Unsere Klubkonzerte. "Wohnzimmer-Atmosphäre" mit guter Musik aus den Genres Folk,

Singer-Songwriting, Blues & Jazz.

Bei unseren Veranstaltungen gilt bis auf Weiteres die 3-G-Regel (genesen - geimpft - getestet) mit begrenzter Sitzplatz-Zahl.

+++ DEMNÄCHST AUF UNSERER BÜHNE +++

Samstag, 23. Oktober 2021  |  19.30 Uhr  |  Eintrittspreis: 15,00 Euro
Jürgen Brinker

Deutsche Songs vom Alltag, vom Verliebtsein und vom Nicht-mehr-verliebt-Sein

Jürgen Brinker.jpg

Am Samstag, den 23. Oktober, haben wir den Komponisten und Sänger Jürgen Brinker zu Gast. Der Leeraner Musiker wird ab 19.30 Uhr ein Programm mit ausschließlich eigenen deutschen Songs im Gepäck haben. Er begleitet sich selbst auf der Gitarre und mit Fuß-Percussion.


Brinker ist in der Region inzwischen kein Unbekannter mehr. Durch die Vielzahl der Auftritte hat sich sein Wirkungskreis rasant vergrößert. Buchungen kommen inzwischen aus ganz Deutschland, aus dem euröpäischen Ausland und sogar aus China.


Seine Songs handeln vom Alltag, vom Verliebtsein, vom Nicht-mehr-Verliebtsein und von anderen kleinen und großen Lebensweisheiten. Musikalisch werden Singer/Songwriter-Fans und auch Anhänger der etwas rockigeren Musik auf
ihre Kosten kommen. Der markante Gesang, das rhythmische Zusammenspiel von Gitarre und kleinem Schlagzeug und die Nähe zum Publikum machen einen Abend mit Jürgen Brinker immer wieder zu einem tollen, viel zu schnell vorübergehenden Erlebnis.

Mehr zum Künstler & Hörproben:

https://brinkermusic.weebly.com/

https://www.facebook.com/j.brinker.singer.songwriter/

"Kleines Live-Konzert mit Jürgen Brinker"

https://www.youtube.com/watch?v=aD_hFgQr1C0

Samstag, 4. Dezember 2021  |  19.30 Uhr  |  Eintrittspreis: 15,00 Euro
Mary's Choice

Songs & Instrumentals

Mary's Choice.jpg

Insa McLean & Petra Eisenburger überzeugen als Duo "Mary's Choice" mit ausdrucksstarken Stimmen, vielseitigem Instrumentarium, variationsreichen Arrangements und last but not least mit starker weiblicher Intuition für die passenden Lieder und Instrumentalstücke.

Das Repertoire der beiden Musikerinnen bewegt sich im Bereich der irisch-schottischen Folkmusik und umfasst ebenso Songs aus der Singer-Songwriter- Szene und Eigenkompositionen.

Samstag, 5. Februar 2022  |  19.30 Uhr  |  Eintritt frei (Hutkonzert)
Abickhafe

Folk Instrumentals

Abickhafe_web_edited.jpg

Das Folkprojekt "Abickhafe" ist 2018 aus einer Irish-Folk-Session entstanden, die vor einigen Jahren in Varel aktiv war und sich oft in den Räumen von TABULA MAGICA getroffen hat.

 

"Abickhafe" besteht aus: Insa McLean (Akkordeon, Whistles), Krischan Hafemann-Stummeldorf (Whistles, Bodhran, Cajon), Peter Schmidt (Geige, Gitarre) und Jörg Spanjer (Gitarre). Die Vier treffen sich zum Proben auf einer urgemütlichen, zum Wohnraum umgebauten Tenne eines Gulfhofes in Abickhafe (Kreis Wittmund) - im Herbst und Winter am knisternden Kaminofen. Inspiration und Wohlfühlatmosphäre pur! Ab und an bereichert auch Sarah Budrich mit ihrem Cello die Runde. Die Gruppe spielt Folk-Instrumentals (nicht nur aus Irland) und selbst komponierte Instrumentals. Insa McLean steuert den ein oder anderen Song bei, auch aus eigener Feder.

Obwohl bei Gründung der Gruppe Auftritte nicht geplant waren, entschlossen sich die Musiker, ein- bis zweimal im Jahr einen Folk-Abend zu spielen: im Probenambiente von Abickhafe und - back to the roots - bei TABULA MAGICA in Varel. Nach corona-bedingter Zwangspause gibt es jetzt einen Neustart mit bewährten und neuen Stücken.

 

KUNSTAUSSTELLUNGEN

POWER FROM MY SOUL
Srour Alwani - Landschaften & Porträts
Kunstausstellung jetzt geöffnet - Montags bis freitags von 15 bis 18 Uhr

Banner_Alwani.jpg

DIE AUSSTELLUNG

Der Name ist Programm: Srour bedeutet „Freude“ und Alwani „Farben“. Farbenfreudig und formenreich stellen sich die Landschaftsmotive des aus Syrien stammenden Malers Srour Alwani dem Betrachter dar. Seine Werke zeugen nicht nur von handwerklichem Können auf höchstem Niveau, sondern auch von intensiver Hingabe im Schaffensprozess. Farben, Formen und Strukturen verschmelzen dabei zu einer ins Abstrakte überzeichneten Ge-samtkomposition, die das Konkrete jedoch stets erkennbar lässt. Alwanis Bilder sind das Ergebnis einer unermüdlichen kreativen Entdeckungsreise ins Innerste der Seele - eben „power from my soul“, wie der Künstler es formuliert. Mit ähnlicher Ausdruckskraft gestaltet Srour Alwani auch seine Frauen-Porträts. Ihnen verleiht er Würde, Stolz und Freude, aber auch Trauer und Schmerz.

DER KÜNSTLER

Bereits in seiner syrischen Heimat sowie zahlreichen weiteren arabischen Staaten war Srour Alwani nach eigenen Angaben ein akademisch und künstlerisch gefragter Mann. So lehrte er bis 2012 an der Universität in der syrischen Hauptstadt Damaskus, zeichnete Comics für mehr als 1000 Kinderbücher und war für das Design sowie die Durchführung der Verzierungen und Dekorationen an der Sheikh Zayed Moschee in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten verantwortlich. 

Als die syrische Regierung ihm den Posten des Kultusministers angeboten habe, verzichtete Alwani nach eigenen Angaben aus Angst vor der propagandistischen Instrumentalisierung seiner Kunst und flüchtete.

Über Ägypten führte sein Weg schließlich nach Saudi-Arabien, wo er auf Betreiben des kunstinteressierten Königsbruders ein Gastvisum erhielt, das nach dessen Tod jedoch nicht mehr verlängert wurde. Über seinen Neffen Haki, der seit 2015 in Deutschland lebt, kam Alwani schließlich nach Deutschland.

 

Hier kannst Du Dich in unsere Mailingliste eintragen, um unseren Newsletter zu erhalten und über unsere Veranstaltungen informiert zu werden.

Vielen Dank! Bitte bestätige Deine Anmeldung in der E-Mail, die jetzt in Deinem Postfach gelandet sein müsste. Bitte prüfe auch Deinen Spam-Ordner.